1-3 von 11 Beiträgen 

2. Winter-Games beim Tennisclub

19.03.16

Bei den zweiten Winter-Games wetteiferten 12 Spieler und Spielerinnen um den Sieg.
Jeweils im Halbstundentakt wechselten die Teilnehmer zwischen den Stationen Tennis-Mix, Dart und E-Kniffel, um jeweils möglichst viele Punkte zu ergattern.
Hierbei wurden die Spielpartner und Gegner in jeder Runde jeweils neu ausgelost.
Bei hervorragenden Bedingungen, konnte bei den Damen Ulla und bei den Herren Thomas den ersten Platz belegen.
Hierzu war nicht nur spielerisches Können und Zielsicherheit beim Dart, sondern auch eine gehörige Portion Glück  beim Würfeln nötig.
Natürlich kam das Gesellige bei Kaffee und Kuchen und dem abschließenden reichlichen Abendessen nicht zu kurz. Ein Dank an die Kuchenspender und vor allem an Carmen und Petra die uns mal wieder vom Feinsten verwöhnt haben.

Lieber Rolf, super Aktion, super durchgeführt.
"Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder keine Frage".

Hier gehts zu den Bildern

Bändeleturnier 2015

07.08.15

Auf dem Bild von Links nach Rechts: Susi Blersch. Sabrina Dreher, Carmen Dreher, Sarah Glückler, Ida Ebinger, Isabel Glückler, Dagmar Merk und Petra Glückler. Auf dem Bild fehlen: Bernd Dreher, Jutta Bürk und Jürgen Roth

Das diesjährige Bändeleturnier fand am 06.06.15 statt. Bei Sonnenschein und ein paar Regentropfen. Nach 6 Runden standen die Neuen Bändelemeister fest. Diese sind Ida Ebinger, Jürgen Roth und Bernd Dreher. 

Sommerfest 2015

07.08.15

Am Samstag führte der Tennisclub ein Mix-Turnier mit anschließendem Grillfest durch.
Von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr spielten 13 Teilnehmer, 6 Frauen und 7 Männer in 4 Runden um den
Tagessieger im Mix-Turnier. Die Paarungen wurden immer neu ausgelost und Punkt an die Gewinner und Verlierer vergeben.
Am Ende siegte Walter Sambil mit 10 Punkten bei den Männern, sowie 3 Damen mit Punktegleichstand von 10 bei den Frauen.
Marita Mägerle, Susi Blersch und Jutta Sambil waren die Glücklichen.
Zum Grillabend konnte der 1. Vorsitzende Rolf Niemczewski noch ein paar mehr Gäste begrüßen.
Der “Grillmeister Rudolf” servierte hervorragendes Grillgut mit Beilagen.
Musikalisch wurde der Abend von Dietmar Glückler gestaltet.
Eine sehr schöne Veranstaltung, die im nächsten Jahr sicherlich wiederholt wird.
Dreher Sabrina
04.08.15