Herzlich willkommen auf der Seite des TC-Stetten a.k.M

Termine / Arbeitseinsätze: 

02.10  Ab 10 Uhr Bayrisches Frühstück / Saisonabschlußspiel

- Weißwurstfrühstück

- Bier vom Fass

- DJ Bibbi wird das ganze musikalisch umrahmen. 

Bei schönem Wetter wollen wir ein letztes mal auf den Plätzen Spielen.

   Bei genügend Anmeldugen werden Paarungen ausgelost.


14.10 Ab 15 Uhr Plätze einwintern


 

Zurückgeblättert:(Im Südkurier Archiv gestöbert)

Viele Zeitungsauschnitte von 2011 bis 2016 wurden ergänzt. Siehe linke Spalte unter links 

 

Aktion „clever“ Spende für die Vereinskasse:

Für die Kassenbons haben wir  im Tennisheim eine Sammelbox aufgestellt.
Wie Ihr wisst gibt’s am Ende dieser Aktion 5% für die Vereinskasse, also kauft kräftig Brötchen und sammelt eure Bons.

1-5 von 54 Beiträgen 

Hart umkämpfte Spiele bei den 38. Clubmeisterschaften des TC Stetten

11.09.16 Nach der witterungsbedingten Absage im Vorjahr führte der TC-Stetten a.k.M am Wochenende seine 38. Clubmeisterschaften durch.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden 3 Wettbewerbe ausgetragen.
Nach den bereits sehr spannenden Viertel- und Halbfinalbegegnungen am Samstag wurde am Sonntag in hochklassigen Matches nochmals hart um den Sieg gekämpft.

Zur Siegerehrung konnte Thomas Ritter, Ihm oblag die Turnierleitung an diesem Wochenende, Pokale und tolle Preise die vom Backhaus Mahl gesponsert wurden  an die sichtlich erschöpften aber glücklichen Sieger überreichen.

Die Ergebnisse:

Damen:
In einem hochklassigen und spannenden Finale gelang es der „ewigen Zweiten“ Marita Mägerle nach unzähligen Versuchen die vielfache Titelträgerin Ursula Niemczewski mit 6:3; 2:6; 12:10 zu besiegen.
Damit hat der TC Stetten erstmals seit dem Jahr 2008 eine neue Clubmeisterin. Den 3. Platz sicherte sich Jutta Sambil durch ein 6:4; 6:3 gegen Susi Blersch.

Senioren:
Bei den Senioren wollte Rudolf Mägerle seiner Frau Marita in Nichts nachstehen und sich ebenfalls den Titel sichern. Dies gelang ihm durch einen hart umkämpften 6:3; 7:6 Sieg gegen Karl Heinz „Charly“ Herrmann. Auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung musste er jedoch all sein Können aufzeigen um im Halbfinale Jürgen Roth mit 6:2; 4:6; 13:11 zu besiegen. Durch die verletzungsbedingte Aufgabe von Walter Sambil konnte sich Jürgen Roth nach der knapp verpassten Finalteilnahme doch noch über den 3.Platz freuen.

Herren:
Bei den Herren gab es zwar nur ein kleines Teilnehmerfeld, das dafür aber von hoher Qualität. Der letztmalige Titelträger Christian Niemczewski musste sich nach großem Kampf Thomas Ritter mit 6:7, 1:6 und Cedric´ Blersch mit 5:7; 3:6 geschlagen geben. Im zweieinhalbstündigen Endspiel in der glühenden Mittagshitze zwischen Thomas Ritter und Cedric´ Blersch entwickelte sich ein wahrer Thriller. Keiner der Beiden gab auch nur einen Punkt verloren und die Führung wechselte ständig. Letztendlich konnte sich Ritter hauchdünn mit 7:6; 7:6 durchsetzen und den Siegerpokal in Empfang nehmen.

 

Bilder findet Ihr auf der Galerie Seite

Jürgen

 

Mix-Turnier beim Tennisclub Stetten

06.08.16 Bei bestem Wetter und guten Platzverhältnissen führte der Tennisclub die diesjährigen Mix- Meisterschaften auf ihrer Anlage durch.

6 Damen und 8 Herren nahmen an den  Auslosungen teil.

Jeweils  45 Minuten dauerte eine Partie, wobei nur die Spiele gezählt wurden.

Nach drei Auslosungen standen die Sieger fest

Karin Kienle bei den Frauen und Thomas Ritter bei den Männern.
Auf die Plätze kamen Marita Mägerle und Ursula Niemczewski ( Punkt u. Spielegleich ) vor Monika Becker.
Bei den Herren Marco Bücheler gefolgt von Rudolf Mägerle.

 

Nach der Siegerehrung durch den 1. Vorsitzenden Rolf Niemczewski und dem Sportwart Thomas Ritter rundete eine Grillparty die Veranstaltung ab.

 

Weitere Bilder sind auf der Galerie Seite

Jürgen

Saisonvorbereitungen 2016

19.04.16 Bei optimalen Bedingungen konnten wir am Dienstag den letzten Platz für die Saison vorbereiten.

Auch das Tennisheim erstrahlt in neuem Glanz.

Wenn nun das Wetter einigermaßen mitspielt, sollten wir zum Saisonstart am 01.Mai optimale Bedingungen vorfinden.

 

Vielen Dank an all die fleißigen Helfer.
Einen besonderen Dank an unsere Jugend, die uns wieder tatkräftig unterstützt hat.

 

Jürgen

Saisonvorbereitung Herren 60

14.04.16 Ihr erstes Sandplatztraining 2016 absolvierten unsere Herren 60 in Konstanz auf der Anlage Helle Müller

Wie in den letzten Jahren auch, gehen unsere Tennisprofis mit gutem Beispiel voran und bereiten sich optimal auf die kommenden Rundenspiele vor.
Bei nahezu optimalem Wetter und hervorragenden Plätzen war neben dem Spiel
auch die kurze Pause auf der Terrasse beim Hörnle ein Genuss.
 

Bilder zum Training findet Ihr auf der Herren 60 Seite.

 

Jürgen

2. Winter-Games beim Tennisclub

19.03.16

Bei den zweiten Winter-Games wetteiferten 12 Spieler und Spielerinnen um den Sieg.
Jeweils im Halbstundentakt wechselten die Teilnehmer zwischen den Stationen Tennis-Mix, Dart und E-Kniffel, um jeweils möglichst viele Punkte zu ergattern.
Hierbei wurden die Spielpartner und Gegner in jeder Runde jeweils neu ausgelost.
Bei hervorragenden Bedingungen, konnte bei den Damen Ulla und bei den Herren Thomas den ersten Platz belegen.
Hierzu war nicht nur spielerisches Können und Zielsicherheit beim Dart, sondern auch eine gehörige Portion Glück  beim Würfeln nötig.
Natürlich kam das Gesellige bei Kaffee und Kuchen und dem abschließenden reichlichen Abendessen nicht zu kurz. Ein Dank an die Kuchenspender und vor allem an Carmen und Petra die uns mal wieder vom Feinsten verwöhnt haben.

Lieber Rolf, super Aktion, super durchgeführt.
"Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder keine Frage".

Hier gehts zu den Bildern

RSS-Feed kann nicht gelesen werden.